Singen und Wandern an der Mosel 

mit Alwine Deege und Josefa Böckenhüser
 
 9.- 13.10.2023


 
 
 

 

Leichtigkeit und Lebensfreude

An der Mosel in einem ehemaligen Kloster hoch oben auf einem Berg, umgeben von der Moselschleife möchten wir 5 Tage zum Innehalten anbieten.

Wir können erleben, wie das gemeinsame Singen von afrikanischen, hawaianischen und indianischen Liedern  unsere Freude, Kraft und gute Laune weckt und wie wir durch Mantren, Chants und Seelenlieder  in die Stille und zu uns selber geführt werden.

 

Neben dem gemeinsamen Singen werden wir täglich Wanderungen  machen, die an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen angepasst werden.

 

Wir können in dieser Woche erleben: Die Morgeneinstimmung auf dem Klosterberg oder in der Kirche,  Körperentspannung , Stilleerfahrung,  einfache Kreistänze, eine Weinprobe beim Biowinzer, freies Tanzen, Spielen, eine Schifffahrt auf der Mosel, kreatives Gestalten,  Austausch   und  gemeinsames leckeres Essen.

Die Natur, die Gemeinschaft  und  Singen können wir als Quelle der Kraft und Lebensfreude erfahren und so gestärkt in unseren Alltag zurückkehren.

Josefa ist meine geliebte Schwester und gemeinsam haben wir in unserem Leben schon so viel gesungen, in den letzten Jahren bei der Bretagnesingreise. 

Josefa ge

 

 

Reisebegleitung:

Alwine Deege, Monika Stuhldreier u. Ina Jessen

              

 Monika und ich sind ein wunderbares Team und haben schon viele schöne Singreisen und Frauenwochenenden kreiert.  Hier etwas über ihre Arbeit  Yogazentrum Harmonie 

Ina Jessen wird eine der täglichen Wanderungen begleiten, wenn wir die Gruppe teilen.

Unterkunft/ Verpflegung: EZ  63,- € / Tag  / DZ 58,00 € /Tag

Singreisekosten : 320,-€ bis  270,- €  nach Selbsteinschätzung

Ort:                        Marienburg, 56856 Zell     

Anmeldung:         Alwine.deege@gmx.de