23.8. - 1.9.2021 

Singen, Wandern und Radfahren

im Märkisch Oderland 

 

mit Alwine Deege u. Sonja Lang 

Ich habe in diesem Jahr die Uckermark entdeckt und fand es dort wunderschön!

Im nächsten Jahr möchte ich gemeinsam mit meiner Gomerasingfreundin Sonja Lang im Osten von Berlin eine Singreise in das Märkische Oderland anbieten.

Ich war diesen Sommer dort und habe einen sehr idyllischen, naturverbundenen und einfachen kleinen Ort Kuhbrücke direkt an der Oder gefunden mit einem romantischem alten Bauernhaus als Gruppenunterkunft.

​Kuhbrücke 24 ist ein Ferien-und Seminarhaus mit uraltem Obstgarten am Oderdeich - unweit des Bahnhofes Küstrin-Kietz und der polnischen Grenzstadt Kostrzyn inmitten der Atem beraubenden Oderlandschaft

​Kuhbrücke ist ein kleiner Weiler an der Oder; zehn Fahrradminuten vom Bahnhof Küstrin-Kietz entfernt - ebenso weit entfernt die polnische Stadt Kostrzyn (das ehemalige Küstrin) mit ihrem beeindruckenden Festungsmuseum,

 

Wir können hier in der Atem beraubenden Oderlandschaft spazieren gehen, Rad fahren, Boot fahren, angeln oder die zahlreichen Museen der Umgebung besichtigen. zB das beeindruckende Festungsmuseum in Kostrzyn

 

Wir  können Polen entdecken, den riesengroßen Naturpark Warthemündung, der das größte polnische Vogelschutzgebiet ist.

 

Wie können aber auch einfach den großen Obstgarten mit Äpfeln, Birnen, Mirabellen, Pfirsichen, Pflaumen und Walnüssen genießen. Ein paradiesischer Platz, bei dem mir sofort das Herz aufging.

 

Wir können uns Kajaks mieten und die Oder heruntertreiben lassen oder ein Boot mieten, dass uns in das Vogelschutzgebiet schippert.

Wir werden für Alle, die möchten, Räder ausleihen- es sei denn ihr bringt eins mit. Direkt am Haus vorbei führt der 630 km lange Oder Neiße Radweg und bietet gute Wege für kurze oder ausgiebige Radtouren.

Natürlich werden wir auch viel singen- im Gruppenraum , in der Kirche in Kostzyn, abends am Lagerfeuer...

Im Haus gibt es 10 unterschiedliche Zimmer mit Gemeinschaftsduschen in verschiedenen Preiskategorien.

Direkt am Haus grenzt ein kleiner Campingplatz mit Stellplätze auch für Wohnmobile.

Und eine Pension 50 Meter entfernt bietet 3  VierZimmer mit eigener Dusche, die auch als Einzelzimmer buchbar sind.

Meine Töchter Julia und Verena werden wieder für uns köstlich kochen, vegetarisch, lecker und zT aus eigenem Garten, denn Julias Freund Florian kommt genau aus dieser Gegend.    

 

       Begleitung:         Sonja Lang und Alwine 

       Kosten:                Reisekosten/ Programm 590,- € - 490,- € nach Selbsteinschätzung 

       Unterkunft:          30,- bis 60,- € je nach Zimmerkategorie

       Vollverpflegung : 35,- € / Tag

       Radverleih :         50,- € / 7 Tage

       Anmeldung:         alwine.deege@gmx.de 

       Ort:                       Kuhbrücke 24  

Sommer 2022 

Stille, Singen und Wandern in der Uckermark 

Es war so wunderschön im Fischerhaus am See, so dass ich 2022 wieder eine Singreise dort plane.

Der Termin kann noch nicht festgesetzt werden. 

In der Uckermark an einem stillen See inmitten von ruhiger, verkehrsfreier und unbewohnter Natur habe ich ein wunderschönes Fischerhaus gefunden mit einem eigenen Kanubootssteg, Die Uckermark bietet wunderschöne Landschaftskulissen mit den  grünen Auen, glasklaren Seen, weite Felder und dann im Oktober schon bunten Wäldern. Sie ist ein Fleckchen Erde mit Vielfalt- mit dem Naturpark Uckermärksche Seen und dem Biosphärenreservat  Schorfheide. Wir wandert ca 2 - 3 Std täglich von einer Idylle zur Nächsten, abseits touristischer Hauptpfade.

Wir können uns auch mal Räder ausleihen und  kurze oder lange Radwandertouren machen, je nach Bedürfnis und Kondition. Oder auch eine Kanutour über die Seen und Fliesse bringen ganz besondere Ruhe - und Naturerlebnisse.

 

In dem Fischerhaus gibt es 7 Doppelzimmer, eine Sauna und einen Seminarraum mit Seeblick. Desweiteren 2 Appartments mit 2-3 Betten.

www.dasfischerhaus.de

Eine meiner Töchter wird wahrscheinlich die Reise begleiten und für uns kochen. Täglich werden wir 2-4 Stunden singen, auch abends am Lagerfeuer oder beim Sonnenuntergang am See oder unterm Sternenhimmel. Es gibt manchmal auch Biber oder Fischadler zu sehen und bei klarem Wetter Millionen Sterne über dem Platz.

Ab Berlin sind es ca 1 Std. Zugfahrt nach Fürstenberge.

Bei gemeinsamer Ankunft am Abend kann ein Gemeinschaftstaxi euch abholen. 

Kosten: 

Reisekosten fürs Singen und Programm 490,-€

Unterkunft: DZ 315,- € / EZ 540,- €  / Ein schönes großes Appartment mit Küche und Sauna dient als MehrbettzimmerMBZ  270,-€ (3Bettzi.) 225,- (4 BettZi.) oder DZ 450,-€ 

Verpflegung : ca 30,-€   / Tag

Zusätzliche Kosten fürs Ausleihen vom  Kanu  ( 40,-€ / Tag oder Fahrrad 8,- € /Tag und Ebike 20,- € / Tag 

 

Das-Fischerhaus-151
Download (5)
images
Download (1)

Alwine Deege

Leonhard Kohl Str. 7

B 4721 Kelmis

Kontakt / Infos

Email: alwine.deege@gmx.de

Tel. 0032 87 652065

oder 0241 5310053