top of page

 Die nächste Nacht der spirituellen Lieder in Aachen
Citykirche, Grosskölnstraße

am Fr, 13.9.24

 

Chanting

mit Brigitte Schmitz

Alwine Deege  und Abhiti Kunz 

 

Brigitte singt immer noch! Mit Begeisterung und Leidenschaft schafft sie es immer

wieder den Funken überspringen zu lassen. Schon vor fast 20 Jahren bei unseren

ersten Singnächten war sie als Pionierin des Chantens dabei.  Wir freuen uns sehr,

dass wir mit ihr gemeinsam die nächste Singnacht gestalten werden!

Brigitte " Mein Chanting ist verbundenes Singen aus dem Herzen,

aus der Begeisterung und aus dem Mut zur Unvollkommenheit.

Entfacht aus neuen spirituellen Liedern, gewebt aus tausendfach

erklungenen Chants und Mantren der Welt. Chanting ist meine

Liebeserklärung an den ewigen Gesang, aus dem wir geboren sind.

Die Kunst, jedes Gefühl in ein Wohlgefühl zu verwandeln.

Ein Nachhause kommen zu mir und zu dem, was größer ist als ich.

Meine selbstgeschriebenen deutschsprachigen Herzenslieder,

Kraftlieder und spirituellen Chants berühren die Themen Liebe und Dankbarkeit,

Vertrauen und Verbundenheit, Licht und Frieden, Lebenskraft und Lebensfreude,

Aufbruch und Neubeginn, Hingabe und Mut, Mutter Erde und die vier Elemente.

Meine Lieblings-Mantras und Lieder des Herzens aus aller Welt fügen sich harmonisch ein."

brigitte-schmitz-2015.jpg

Tagesseminar mit Brigitte Schmitz

Am darauffolgenden Samstag, 14.9.24

wird Brigitte ein Tagesseminar in Aachen ,

Waldorfschule anbieten.

Nähere Infos dazu findet ihr hier

 

 

Über die Nacht der spirituellen Lieder

Gemeinsam mit Abhiti Kunz initiiere ich bereits seit 2004 Nächte der spirituellen Lieder in Aachen und wir sind sehr glücklich, dass über all die Jahre die Resonanz in Aachen immer noch so groß ist. Die Nacht der Spirituellen Lieder ist mittlerweile eine Singbewegung geworden. Inzwischen gibt es Singnächte in ca. 100 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz - und es werden immer mehr!

 

Zu den Singnächten kommen Menschen von überall her und erleben miteinander, wie das Singen verbinden, erfüllen, tragen und glücklich machen kann.

 

Vielleicht besuchen so viele Menschen die Singnächte, weil sie dabei etwas erfahren, was sie brauchen: Nahrung für die Seele, Verbindung zu ihren Gefühlen, Gemeinschaft mit anderen Menschen, Ausdruck und Gebet ihres Herzens, Erfahrung des Göttlichen...
 

Wie wunderbar, dass wir immer mehr werden, die singend eine neue Wirklichkeit schaffen und etwas in diese Welt bringen, was die Welt so dringend braucht.

 

Und wie hoffnungsvoll dass Kirchen sich für eine neue spirituelle Bewegung öffnen, die ein überkonfessionelles Miteinander von Menschen der unterschiedlichsten Glaubens- und Religionsbekenntnisse ermöglichen und fördern.

Singen wir weiter aus Freude am Leben und als Gebet für die Welt, für den Frieden, für Heilung in uns.

Wir freuen uns auf das nächste Singfest miteinander 

Nacht der spirituellen Lieder.jpeg
_DSC0082.JPG

Weitere Informationen

Über die Hintergründe und Leitgedanken der Nacht der spirituellen Lieder, sowie Termine und Ansprechpartner in den verschiedenen Städten sind zu finden unter:  nachtderspirituellenlieder.de

 

Impresionen der 50. NDSL finden Sie hier

CDs zu den Singnächten 

Gemeinsam mit dem SANTIAGOVERLAG habe ich

zwei  Doppel-CDs herausgebracht. Hier könnt ihr die  schönsten und beliebtesten Lieder, die in den Singnächten gerne gesungen werden, hören. Viel Freude beim Lauschen und Selber-Singen!

Singe bis deine Seele tanzt

Die Nacht der spirituellen Lieder

Singnächte in Aachen 2024

Fr. 13.9.2024  Brigitte Schmitz  Abhiti und Alwine 

Fr. 13.12.2024  mit Raaja Fischer, Alwine und Abhiti

Anschließend werden Brigitte und Raaja Singworkshops in Aachen anbieten:

 

Am Sa. 14.9.24    13 - 19 Uhr   

Brigitte Schmitz

Infos hier

 

Am Sa. 14.12.24 

Raaja Fischer   13 - 19 Uhr 

Infos hier  

bottom of page