top of page

Singseminare

Hier finden Sie alle aktuellen Singseminare mit tollen KollegInnen

Singseminar 

mit Barbara Swetina 

 

Samstag, 23.9.2023

13 — 20 Uhr in Aachen

Ort: Waldorfschule Aachen 

Wertschätzungsbeitrag:  60,- € / 50,- € ermäßigt

Anmeldung: Alwine.deege@gmx.de

 

Im Anschluss an die Nacht der spirituellen Lieder am Freitag in der Citykirche lädt Barbara zu einem Singseminar ein. Wir freuen uns sehr, dass sie mal nach langer Zeit wieder in Aachen mit uns singt! Barbara lebt in einer spirituellen Gemeinschaft in Findhorn/Schottland. Hier erfahrt ihr Näheres über sie.

"Die Welt wird sich verändern, wenn wir uns verändern.
Lasst uns durch Musik und Tanz zu Friedensaktivisten werden!
Mit meinen Workshops möchte ich Menschen befähigen, selbst Lichtpunkte für Schönheit, Frieden und Heilung durch Tanzen und Singen zu werden." — Barbara Swetina

Barbara_9200.JPG

Barbara Swetina

Musiklehrerin

sacredsongs.net

Ich bin Musiker und lebe seit 1984 in der Findhorn Community. Ich liebe es, Menschen zum Singen zusammenzubringen. Meiner Erfahrung nach ist es für eine Gruppe von Menschen eine der schnellsten Möglichkeiten, sich mit Spirit und untereinander zu verbinden. Durch mein Leben in der Gemeinschaft treffe ich eine Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und hatte daher die Gelegenheit, Lieder aus der ganzen Welt zu lernen. Viele meiner Lieblingslieder wurden hier in der Community aufgenommen.

 

In meinem Herzen sehe ich einen singenden Planeten, viele Menschen, die sich an verschiedenen Orten auf der Welt versammeln, um gemeinsam zu singen, zu tanzen und zu beten. Auf diese Weise werden heilige Räume geschaffen, Momente, in denen wir an die Liebe und Harmonie erinnert werden, die unser Wesen und unser Geburtsrecht sind.

Singseminar

mit Anke Bolz

Lieder für die Stille Zeit

Samstag, 16.12.2023

13 — 20 Uhr in Aachen

Ort: Waldorfschule Aachen 

Wertschätzungsbeitrag:  60,- € 

Anmeldung: alwine.deege@gmx.de

 

Ich durfte Anke in diesem Sommer kennenlernen und war begeistert von ihrem wunderschönen Naturplatz in Brandenburg, auf dem ich nun mein Tinyhaus stellen darf und von ihren Liedern und ihrer Freude, mit der sie Menschen zum Singen einlädt.

Ich habe Anke zur Nacht der spirituellen Lieder nach Aachen eingeladen und im Anschluß daran lädt sie zu einem Seminar ein 

image.jpg

Anke Bolz

Freischaffende Musikerin und Musikpädagogin

www.anke.bolz.de

 An diesem Tag im Advent gehen wir auf eine tiefere Reise ins Singen mit- und füreinander mit den alten und neuen spirituellen Gesängen aus unserer Kultur. Ich freue mich, dass ich die TeilnehmerInnen entsprechend meinem besonderen Faible auf eine musikalische Reise entlang unserer Wurzeln mitnehmen kann! In vielen der alten Gesänge dieser Jahreszeit kommen wir in Berührung mit uraltem Wissen, der Lebensweisheit früherer Generationen und der Sinnhaftigkeit vorweihnachtlichen Brauchtums. Ich bringe Mehrstimmigkeiten mit zu bekannten Weihnachtsliedern, genauso wie Mantren und Gesänge zu den mannigfaltigen weiteren Themen des Winters. Dabei folgen wir, wie immer, ganz unserer Freude und der Stimmigkeit des Moments - ob im Besingen und Besungenwerden, archaischen Gruppenimprovisationen oder mit altbekannten Liedern, die sich gemeinsam entfalten."

bottom of page